Logo des Montessori-Kinderhauses Plittersdorf
Hintergrundbild
Navigationspunkt Aktuelles
Navigationspunkt über uns
Navigationspunkt Unser Team
Navigationspunkt Unser Haus
Navigationspunkt Der Tagesablauf
Navigationspunkt Pädagogische Arbeit
Navigationspunkt Elterninitiative
Navigationspunkt Montessori Pädagogik
Navigationspunkt Anmeldung
Die Elterninitiative Montessori-Kinderhaus
Über uns
Das Montessori-Kinderhaus wurde als Elterninitiative gegründet und kann ohne die Mitwirkung der Eltern nicht funktionieren. Alle Eltern verpflichten sich im Rahmen des Betreuungsvertrages 28 Elternstunden pro Jahr (bzw. 14 Elternstunden bei Alleinerziehenden) zu leisten. In welcher Form sich die Eltern einbringen möchten, können sie selbst entscheiden. Ob sie sich bei Instandhaltungsarbeiten in Haus und Garten, an der Ausrichtung von Ausflügen und Festen, durch Mitarbeit an pädagogischen Projekten oder in der Gremienarbeit beteiligen möchten, bleibt jedem nach seinen Interessen selbst überlassen.

Der eingetragene Verein "Montessori-Kinderhaus Bad Godesberg e.V." ist Träger der Einrichtung. Er hat sich dem Paritätischen Wohlfahrtsverband als Dachverband angeschlossen. Alle Eltern, deren Kinder das Kinderhaus besuchen, werden Mitglieder im Verein.
Das Kinderhaus wird überwiegend öffentlich – durch das städtische Jugendamt und den Landschaftsverband Rheinland - gefördert. 
Ein geringer Anteil der laufenden Kosten muss durch die Elternschaft aufgebracht werden. Zurzeit beläuft sich der Eigenanteil auf 50 Euro je Kind monatlich.
Mehr über die Organisation des Vereins erfahren Sie hier.

Dekorationselement des Montessori Kinderhauses Bad-Godesberg e.V.
Unternavigation
Home Kontakt Impressum Datenschutz Home